SCHUMI – Großes Comeback in Valencia

Tagelang brodelte die Gerüchteküche über eine mögliche Rückkehr von Michael Schumacher ins Formel-1-Cockpit. Viele Fans haben darauf gehofft, doch wirklich damit gerechnet haben die wenigsten. Doch jetzt wurde offiziell bestätigt, dass der gebürtige Kerpener schon ab dem Rennen in Valencia für Felipe Massa einspringen wird.

Es gilt als größtes Comeback der Formel-1-Geschichte. Nach eigenen Aussagen, war das Thema Formel-1 für Michael Schumacher längst abgeschlossen, in dieser Ausnahmesituation könne er Ferrari aber nicht hängenlassen, schließlich sei er dem Team eng verbunden. Am gestrigen Nachmittag habe sich Schumacher mit Luca di Montezemolo und Stefano Domenicali besprochen und mit ihnen gemeinsam beschlossen, dass er, solange Felipe Massa ausfällt, wieder ins Ferrari-Cockpit steigt. Weiterhin erklärte der mehrfache Weltmeister, sich zwar sehr auf diese Herausforderung zu freuen, das Wichtigste sei aber, dass es Felipe bald besser gehe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.