Leben von Prinz Harry wird verfilmt

Das erst 25 Jahre währende, aber durchaus bewegte Leben des Prinz Harry soll jetzt verfilmt werden. Der Hollywood-Regisseur Peter Kosminsky will in seinem Film sämtliche Höhen und Tiefen des royalen Rotschopfs aufzeigen, zu denen natürlich auch der schmerzliche Verlust der Mutter, Prinzessin Diana, gehört. Bleibt nur noch die Frage zu klären, wer in die Rolle des smarten 25-Jährigen schlüpfen soll.

Gute Chancen soll „Twilight“-Star Robert Pattinson haben, der zwar optisch dem Look des Prinzen erst angepasst werden müsste, bei Millionen von Mädchen aber genauso beliebt ist. Da wäre auch noch Rupert Grint, der „Harry Potter“-Fans als Ronald Weasley bekannt ist. Er steht ebenfalls im Visier der Filmemacher, die aber befürchten, er würde als Prinz Harry nicht ernst genommen, da ihm der „Harry Potter“-Stempel zu sehr anhaftet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.