Top

Michael Jackson – Versteigerung von Handschuh erzielt Rekordsumme

Ein Jahr ist es her, dass Michael Jackson völlig überraschend verstarb, doch in den Herzen der Menschen lebt der King of Pop weiter. Wie groß die Liebe mancher Fans sein kann, zeigte jetzt eine Versteigerung der Jacksons Memorabilia in Las Vegas. Hierbei kamen rund 1.600 Besitzstücke des verstorbenen Sängers unter den Hammer und sorgten bei der Auktion für Rekordsummen.

Ein besonders großzügiger Bieter ersteigerte zum unglaublichen Preis von 192.000 Dollar einen perlenbestickten Handschuh des King of Pop. Die Versteigerung dauerte insgesamt vier Tage und brachte Medienberichten zufolge Millionen ein. Bereits im Dezember dieses Jahres sollen in Paris zwölf bisher unbekannte Fotos des Pop-Idols versteigert werden. Das Auktionshaus Pierre Berge & Associes teilte mit, dass die Fotos von dem französischen Fotografen Arno Bari gemacht wurden, eigentlich aber für das Album „Invincible“ gedacht waren.

Kommentare

Deine Meinung

Und was denkst du ... ?

Bottom