Bewegende Trauerfeier für Bernd Eichinger

Am gestrigen Montagvormittag fand in München eine große Trauerfeier für den vor Kurzem völlig überraschend verstorbenen deutschen Filmproduzenten Bernd Eichinger statt. Neben Eichingers Tochter und Witwe nahmen zahlreiche Prominente Abschied und erwiesen dem erfolgreichen Filmemacher in der St. Michael Kirche die letzte Ehre. Wie „Gala.de“ berichtet, zählten zum Beispiel Thomas Gottschalk mit Ehefrau Thea, Hannelore Elsner, sowie die Regisseure Marc Rothemund, Wolfgang Petersen und Sönke Wortmann zu den Trauergästen.

Mit den Worten „Wir nehmen Abschied von einem ganz großen Repräsentanten des deutschen Films, von einem der größten seiner Zunft“ zollte auch Münchens Oberbürgermeister Christian Ude dem Verstorbenen seinen Respekt. Dem Bericht zufolge sollen Ehefrau Katja und Tochter Nina vor dem Trauergottesdienst am Altar Blumen niedergelegt haben. Dort standen auch die Urne und ein großes Schwarz-Weiß-Foto des Verstorbenen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.