Elton John mischt den Wahlkampf auf

Sir Elton John plant unter dem Titel „Elton und Hillary: Nur eine Nacht“ ein Konzert für demokratischen US-Präsidentschaftsbewerberin Hillary Clinton. Das Konzert soll am 9. April in der Radio City Music Hall in Manhattan stattfinden, dies berichtet der „New York Observer“.

„Ich bin kein Politiker, aber ich glaube an die Arbeit, die Hillary Clinton macht“, zitierte das Blatt den Sänger. „Ich freue mich sehr, Hillary mit einer wirklich denkwürdigen Nacht unterstützen zu können.“

Billig ist die ganz besondere Wahlwerbung aber nicht. Ab 125 Dollar (80 Euro) an aufwärts muss man berappen um bei dem Konzert dabei zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.