Top

„Two And A Half Men“ – Charlie Harper soll Serientod sterben

Die Macher der US-Erfolgs-Sitcom “Two And A Half Men” wollen wohl sicherstellen, dass Charlie Sheen, der vor geraumer Zeit von der Produktionsfirma gefeuert wurde, niemals in die Serie zurückkehren kann, denn „Stern.de“ berichtet, dass die Serienschöpfer planen, Charlie Harper sterben zu lassen.

Charlie Sheen, der in der Serie den Charlie Harper verkörperte, wird, wie bereits berichtet, in Zukunft von Ashton Kutcher ersetzt. Laut „TMZ“ sei geplant, dass der Serien-Bruder Alan, sowie dessen Sohn Jake vom Tod Charlie Harpers erfahren, gleichzeitig soll der Bildschirm für ein bis zwei Minuten schwarz werden. Charlie Sheen soll in der Zwischenzeit aber kurz vor dem Vertrags-Abschluss für eine neue, eigene Serie stehen.

Kommentare

Deine Meinung

Und was denkst du ... ?

Bottom