„Melrose Place“-Star Heather Locklear nach Notruf in die Klinik

Die US-amerikanische Schauspielerin Heather Locklear ist den Fernseh-Zuschauern aus erfolgreichen Serien wie „Melrose Place“ und „Denver Clan“ bekannt. Medienberichten zufolge wurde die heute 50-Jährige am 12. Januar 2012 nach einem Notruf in ein Krankenhaus eingeliefert. Wie „Stern.de“ berichtet, soll Locklears Schwester den Notarzt ins Nobelviertel Westlake in Los Angeles gerufen haben, weil diese sogar um das Leben der Schauspielerin gefürchtet habe.

Die 50-Jährige soll dann in eine kalifornische Klinik eingewiesen worden sein. Unter Berufung auf Angaben der Polizei berichtete „TMZ“, dass Heather Locklear verschreibungspflichtige Medikamente zusammen mit Alkohol zu sich genommen haben soll. Eine offizielle Bestätigung hierzu gäbe es allerdings noch nicht. Es kursieren Gerüchte, Locklear hätte die Entlobung von Jack Wagner nicht verkraftet. Die Beiden waren seit 2007 ein Paar, im November wurde die Auflösung ihrer Verlobung bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.