„Verbotene Liebe“-Schauspielerin Nina Bott im aktuellen Playboy

Vor zehn Jahren hat sich die schöne „Verbotene Liebe“-Schauspielerin Nina Bott schon mal für den Playboy ausgezogen. Jetzt hat es die 34-jährige Hamburgerin noch mal getan.
Die Fotos sind auf Mauritius entstanden und zeigen Nina ganz sinnlich und sehr sexy. „Zehn Jahre später ist ein super Zeitpunkt! Ich bin jetzt über 30, bin Mutter, habe mich verändert und ein gutes Körpergefühl.“ Auch ihr Sohn ist begeistert, er hat seiner Mutter sogar bei der Bildauswahl geholfen.

Seit März 2011 stand die Schauspielerin auf Mallorca für die Glamoursoap „Verbotene Liebe“ vor der Kamera. Dort spielte sie die Rolle der Julia Mendes, die ihren Zwillingsbruder Jan liebt. In Folge 4000, die am Mittwoch, 18.1.2012, um 18.00 Uhr im Ersten ausgestrahlt wird, ist Nina das letzte Mal zu sehen. Dann wird sich der Kampf zwischen Moral und Liebe entscheiden.

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.