Robin Gibb wieder bei Bewusstsein

Der britische Sänger Robin Gibb war im Zuge einer schweren Erkrankung und einer hinzugekommenen Lungenentzündung ins Koma gefallen. Medienberichten zufolge hatten die Ärzte ihn bereits aufgegeben. In einem Bericht von „morgenpost.de“ ist jetzt zu lesen, dass der 62-Jährige nun aus dem Koma erwacht und bei vollem Bewusstsein sei. Die Familie des Sängers, die von den Ärzten darauf vorbereitet worden sein soll, dass Robin das Bewusstsein wahrscheinlich nicht mehr wiedererlangen werde, gab jedoch nicht auf, besuchte ihn täglich und spielte ihm seine Lieblingsmusik vor.

In einem Statement hätten die Ärzte aber außerdem bekanntgegeben, dass Gibb an Darmkrebs im fortgeschrittenen Stadium erkrankt sei. Das bekannte Mitglied der einst gefeierten Band „Bee Gees“ habe bereits zwei Operationen und Chemotherapien hinter sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.