Betrunkene verwickelt Sandra Bullock in Autounfall

Glück im Unglück hatte Sandra Bullock und ihr Ehemann Jesse James, die mit einem anderen Auto frontal zusammenstieß. Die Fahrerin des anderen Wagens war betrunken.

Nahe der Stadt Gloucester im US-Bundesstaat Massachusetts verlor die betrunkene Fahrerin die Kontrolle über ihren Geländewagen, der daraufhin die Spur wechselte und frontal mit dem Auto der Schauspielerin und ihrem Mann zusammenstieß. Glücklicherweise verletzte sich bei diesem Auto-Unfall niemand schwer. „Die beiden wurden ganz schön durchgeschüttelt, aber es geht ihnen gut“, sagte Polizeisprecher Gerry Cook laut „People“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.