Victoria & David Beckham – Luxus-Anwesen verkauft

Medienberichten zufolge haben Victoria und David Beckham ihr Luxus-Anwesen nahe London verkauft, um sich in der britischen Hauptstadt niederzulassen. Wie „gala.de“ berichtet, wurde das reizvoll gelegene Anwesen in Hertfordshire für satte 12 Millionen Pfund veräußert. Hier soll das Promi-Paar kurz nach seiner Hochzeit im Jahr 1999 eingezogen sein. Die Ausstattung soll dann um Tennisplätze, ein Fitnessstudio und einen Hubschrauberlandeplatz erweitert worden sein.

Der britischen Tageszeitung „The Sun“ soll David Beckham verraten haben, dass ihm der Verkauf sehr schwer gefallen sei, weil sehr viele gute Erinnerungen daran hingen. Vor allem wegen der Kinder, die in London zur Schule gehen, zieht es die Familie nun in die Metropole. Auch Victorias Atelier befinde sich in London, so dass sich ihr Weg zur Arbeit ebenfalls deutlich verkürzt. Zurzeit sollen die Beckhams zur Miete in einer Villa im Londoner Stadtteil Kensington wohnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.