Ottfried Fischer an Parkinson erkrankt

Ottfried Fischer von vielen auch als der sympatischen Bulle von Tölz bekannt, ist an „Morbus Parkinson“ erkrankt. Dies teilte er der Öffentlichkeit mit, um damit die Spekulationen zu beenden. Aufgeben und resignieren möchte aber Ottfried Fischer nicht, er hat der Krankheit den Kampf an gesagt.

Parkinson ist eine langsam entwickelnde neurologische Erkrankung. Momentan soll es noch keine Möglichkeit geben, die Krankheit zu heilen.

Ablenkung sucht Fischer nun vor allem in seinem Job. Auch seitens seinem Arbeitgeber dem Bayerische Fernsehen wurde Unterstützung zugesagt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.