„Big Brother 10“ ohne Miriam Pielhau

Für eingefleischte „Big Brother“-Fans hat das Warten bald ein Ende. Am 11. Januar 2010 ziehen wieder neue Kandidaten in den Kölner Wohncontainer, um sich rund um die Uhr von zahlreichen Kameras beobachten zu lassen. Miriam Pielhau wird die RTL II-Show allerdings nicht mehr moderieren. In ihre Fußstapfen tritt Aleksandra Bechtel, die diesen Job schon in den Staffeln zwei bis vier innehatte.

Über die Laufzeit der 10. Staffel und die Gewinnsumme darf noch spekuliert werden. Fest steht jedoch, dass es wöchentlich sieben Zusammenfassungen geben wird, in Staffel 9 wurde sonntags keine Sendung ausgestrahlt. Die Jubiläumsstaffel soll, Gerüchten zufolge, unter dem Motto „Ost und West“ stehen. Was genau sich dahinter verbirgt und welche Spielregeln aufgestellt werden, ist jedoch noch nicht bekannt. Wie gewohnt, werden den Kandidaten und Zuschauern auch in dieser Staffel viele Überraschungen bevorstehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.