Top

Razzia bei Franjo Pooth

Jetzt kommt es aber richtig Dicke für Franjo Pooth. Nach dem ganz Deutschland über die Unternehmenskriese von Verona Pooths Ehemann weiss, bekam dieser nun auch noch Besuch von den Fahndern.

Durchsuchungen habe es in der Landeshauptstadt sowie in den Nachbarorten Meerbusch und Erkrath gegeben, schilderte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Düsseldorf, Johannes Mocken.  Bei den Ermittlungsmaßnahmen wurden bereits Unterlagen in größerem Umfang sichergestellt.“

Ermittelt wird gegen Franjo Pooth wegen dem Verdacht auf Bestechung und Insolvenzverschleppung. So soll er Banker mit teuren Geschenken „bestochen“ haben, damit diese ihm ein Kredit gewähren.

Viel schlimmer kann es für Franjo kaum noch kommen.

Kommentare

Deine Meinung

Und was denkst du ... ?

Bottom