Adel Tawil und Jasmin Weber werden heiraten

Dreizehn Jahre sind der „Ich + Ich“-Sänger Adel Tawil und die Schauspielerin Jasmin Weber bereits ein Paar. Die 28-Jährige wurde in der Rolle der „Franzi“ in der RTL-Soap „Gute Zeiten – Schlechte Zeiten“ bekannt. Wie die „Bild“-Zeitung nun berichtet, haben sich die beiden jetzt, drei Jahre nach ihrer Verlobung, dazu entschlossen, zu heiraten. Der Hochzeitstermin stehe fest, werde aber nicht verraten.

Dem Bericht zufolge will das Paar aber auf jeden Fall in Berlin heiraten. Eine kirchliche Trauung käme nicht in Frage, die Zeremonie solle aber dennoch sehr romantisch werden. Tawil und der GZSZ-Star leben zusammen mit zwei Katzen und einem Hund in einem Appartement in Berlin-Charlottenburg.

Ein Gedanke zu „Adel Tawil und Jasmin Weber werden heiraten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.