Michael Douglas gewinnt den Kampf gegen den Krebs

Im Sommer letzten Jahres war bei der US-amerikanischen Hollywood-Legende Michael Douglas Kehlkopfkrebs diagnostiziert worden. Im Kampf gegen die heimtückische Krankheit war der 66-Jährige wohl erfolgreich, wie er selbst in einer US-Fernseh-Show jetzt berichtete. Laut eines Berichtes von „RP online“ sprach der Schauspieler in der „Today-Show“ erstmals über den Verlauf seiner Krebsbehandlung.

So verriet Michael Douglas dem Moderator Matt Lauer gegenüber, dass der Tumor verschwunden sei. Er fühle sich so, als hätte man ihm ein neues Leben geschenkt. Wie Douglas selbst angibt, müsse er sich weiterhin jeden Monat untersuchen lassen, um sicher sein zu können, dass die Krankheit auch wirklich besiegt ist. Im Interview soll der Schauspieler auch darüber gesprochen haben, wie sehr ihn die Unterstützung seiner Familie, Freunde und Fans berührt habe.

2 Gedanken zu „Michael Douglas gewinnt den Kampf gegen den Krebs

  1. Pingback: Tweets that mention Michael Douglas gewinnt den Kampf gegen den Krebs -- Topsy.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.