Ashton Kutcher tritt in die Fußstapfen von Charlie Sheen

Die Rolle des „Charlie Harper“ in der Erfolgsserie „Two And A Half Men“ schien dem Schauspieler Charlie Sheen geradezu auf den Leib geschrieben worden zu sein. Nach zahllosen Alkohol- und Drogenexzessen und einem Streit mit dem Produzenten Chuck Lorre haben sich die Produktionsfirma Warner Bros., sowie der Sender CBS von Sheen getrennt und die Serie erst einmal auf Eis gelegt. Nun soll es, laut „stern.de“, allerdings einen Nachfolger geben.

Demnach soll Ashton Kutcher den skandalumwitterten Serien-Helden Charlie Sheen in der US-Serie „Two And A Half Men“ als Hauptdarsteller ersetzen. Dies soll der Sender CBS am Freitag bekannt gegeben haben. Medienberichten zufolge freue sich der Ehemann von Demi Moore bereits sehr auf die Zusammenarbeit. CBS hatte zuvor Hugh Grant für die Rolle ins Auge gefasst, dieser habe das Angebot aber abgelehnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.