„Deutscher Fernsehpreis“ – Cindy aus Marzahn und Oliver Pocher übernehmen Moderation

Comedy-Prinzessin Cindy aus Marzahn und Oliver Pocher werden, laut eines Berichtes von „Express.de“, gemeinsam die Moderation des diesjährigen „Deutschen Fernsehpreises“ übernehmen. Der „Deutsche Fernsehpreis“ wird in diesem Jahr bereits zum 15. Mal verliehen. Stars und Sternchen der deutschen Fernsehwelt treffen sich am 2. Oktober 2013 im Kölner Coloneum zur großen Gala. Die Fernsehzuschauer müssen sich einen Tag länger gedulden, denn ausgestrahlt wird das Ganze am 3. Oktober um 20.15 Uhr in Sat.1.

Was die Moderation angeht, glänzt die diesjährige Veranstaltung mit einem echten TV-Traumpaar. Die Entertainer Cindy aus Marzahn und Oliver Pocher werden sicher gutgelaunt durch das Programm führen und garantiert für den einen oder anderen Lacher sorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.