Top

Tom Hanks Sohn Chet kämpft gegen seine Kokainsucht

Nicht nur im Kino, sondern auch auf den roten Teppichen kreiert Hollywood eine regelrechte Traumwelt, in der Tragödien keinen Platz haben. Viele Menschen bewundern und beneiden Stars wie Tom Hanks um ihr scheinbar perfektes Leben, doch wie aktuell auf „t-online.de“ zu lesen ist, läuft auch bei dem Hollywood-Schauspieler nicht alles perfekt. Dem Bericht zufolge kämpft Hanks Sohn Chet gegenwärtig gegen seine Kokainsucht.

Der 24 Jahre alte Chet soll bereits seit einigen Jahren drogensüchtig sein. Wie „t-online.de“ unter Berufung auf „radaronline.com“ meldet, soll sich Chet selbst online zu Wort gemeldet haben. So teilte er mit, dass er bereits als 16-Jähriger den Drogen verfallen und nun seit 50 Tagen clean sei. Tom Hanks Sohn soll sich zudem in eine Entzugsklinik begeben haben und erhält dort nun sicher die professionelle Unterstützung, die er braucht, um endgültig von den Drogen loszukommen.

Kommentare

Deine Meinung

Und was denkst du ... ?

Bottom