Top

Kate Moss dreht Sex-Video im Bordell

Nein keine Angst, folgende Meldung ist kein Sex-Skandal mit Hauptrolle Kate Moss. Sie spielt lediglich im neuen Video der britischen Band „We Are (Not) Sex People“ mit. In diesem Clip soll sie heiße Sex-Spielchen mit einem Mann im Hasenkostüm treiben.

Angeblich soll das Video im berüchtigten ehemaligen Londoner Streatham-Bordell „House of Cyn“ gedreht worden sein. Kate soll in die Rolle der Ex-Puffmutter des Lusthauses schlüpfen.

Sänger Dan Summers ist schon jetzt begeistert. So meinte er:

Es wird eine Menge nackter Haut geben. Und wir würden uns natürlich alle das rechte Ohr abschneiden lassen, um dieser Hase zu sein.

Diese Rolle ist für Kate Moss übrigens nicht der erste sexy Auftritt einem Musik-Video. Schon im White Stripes-Clip zu „I Just Don’t Know What To Do With Myself“ zeigte sie Erotik pur:

Kommentare

Deine Meinung

Und was denkst du ... ?

Bottom