Michael Jackson konvertiert zum Islam

In letzter Zeit ist es ruhig geworden um den King of Pop, Michael Jackson. Nun soll er nach den neusten Medienberichten zum Islam übergetreten sein.

Aufgezogen wurde Michael Jackson als Zeuge Jehovas, nun ist er laut der Zeitung „Sun“ im Haus eines Freundes zum Islam übergetreten. Sogar seinen Namen hat er geändert und nennt sich nun Mikaeel. Neben diesem Namen stand auch noch der Name: „Mustafa“ zur Auswahl, den er aber nicht annahm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.