Goerge Clooney wird mit Ehren-Emmy ausgezeichnet

Der US-amerikanische Schauspieler und Frauenschwarm George Clooney soll, laut „Bild.de“, mit dem Ehren-Emmy für sein großes humanitäres Engagement ausgezeichnet werden. Der Vorsitzende der Internationalen Fernseh-Akademie John Shaffner verriet zur Vergabe des „Bob Hope Humanitarian Award“ am Mittwoch in Los Angeles, dass Clooney eindeutig für diese Ehrung gewählt wurde.

Anlass für die Auszeichnung des 49-Jährigen war beispielsweise die Moderation des TV-Spendenmarathons zugunsten der Erdbebenopfer von Haiti im Januar dieses Jahres. Dank zahlreicher Prominenter kamen hierbei mehr als 41 Millionen Euro zusammen. Des Weiteren setzte sich Clooney für die Bürgerkriegsopfer in Darfur, sowie für die Opfer des Hurrikans Katrina ein. Shaffner sagte anerkennend, dass George Clooney die Macht des Fernsehens verstanden und sich diese auf positive Weise zunutze gemacht habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.