Top

Echte Hingucker bei den MTV Movie Awards 2014

In Los Angeles trafen sich am vergangenen Wochenende Stars und Sternchen der internationalen Filmbranche zur Verleihung der MTV Movie Awards 2014. Wie „focus.de“ berichtet, erwies sich der Film „Die Tribute von Panem: Catching Fire“, der mit drei Awards ausgezeichnet wurde, als absoluter Abräumer. So konnte dieser als „bester Film“ punkten und die Hauptdarsteller Jennifer Lawrence und Josh Hutcherson erhielten einen MTV Movie Award als „beste weibliche Schauspielerin“ beziehungsweise „bester männlicher Schauspieler“.

Die Blicke der weiblichen Fans soll Zac Efron auf sich gezogen haben, der für seine Rolle in „Für immer Single“ für die „beste schauspielerische Darstellung ohne Shirt“ mit einem Award geehrt wurde und seinen durchtrainierten Körper gleich noch einmal auf der Bühne präsentierte.

Kommentare

Deine Meinung

Und was denkst du ... ?

Bottom